Neu

Onkel Hans war tot.

Diese völlig unerwartete Nachricht, die ihm sein Bruder Gangolf soeben hatte zukommen lassen, machte Dagolf hilflos. Vor etwa drei Wochen hatte er doch noch mit Onkel Hans telefoniert. Und der hatte ihm dabei unter anderem gesagt, daß er mit seinem Gesundheitszustand – „meinem Alter entsprechend“ – sehr zufrieden sei. Er bewege sich ja auch regelmäßig, jeden Morgen Gymnastik und bei trockenem Wetter hinaus zu einem Läufchen – noch vor dem Frühstück.

 

Aus „Das zweite Band“

 

 

 

 

 

 

     Wolfgang Sanden

  Bücher Bühne Biographie Impressum/Kontakt

        

Zu jedem Buch gibt es auch eine Hörprobe.

Falls beim Aufruf die Ausführung von Skripts oder ActiveX-Steuerelementen eingeschränkt wird, lassen Sie bitte den geblockten Inhalt per Mausklick zu.